string(32282) " Unternehmerinnentreff: "Pricing - routiniert und realistisch kalkulieren"
Skip to main content
Termine

Unternehmerinnentreff: "Pricing - routiniert und realistisch kalkulieren"

Im Oktober findet unser dritter und letzter Unternehmerinnentreff im Jahr 2022 statt, bei dem sich alles um das Thema "Preisgestaltung" drehen wird. Diesmal als ONLINE-Veranstaltung, sodass jede bequem von überall aus dabei sein kann.

Im Impulsvortrag werden wir uns mit der Frage nach einer kontrollierten  und  zukunftsfähigen Preisgestaltung auseinandersetzen. Angesichts der zahlreichen Ungewissheiten, beispielsweise bei Lieferengpässen, erhöhten Energiepreisen etc. haben wir uns bei der Themenauswahl bewusst für die „Preisgestaltung und Preiskalkulation“ entschieden. Dabei wird Sie Nils Becker von der Gründungsberatung Niederrhein inhaltlich Schritt für Schritt durch das Thema führen.

Der Vortrag gib Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Faktoren sind entscheidend für die Preisgestaltung?
  • Wie können diese Faktoren dauerhaft beobachtet und korrigiert werden?
  • Wann ist eine Überarbeitung der Preisgestaltung notwendig?
  • Wie reagieren Sie auf „unerwartete“ Krisen souverän & unternehmerisch zielführend?

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit dem Thema "Pricing" einmal gedanklich auseinanderzusetzen, hilfreiches Wissen mitzunehmen und bestehende Kontakte zu festigen und vertiefen. Los geht's am Donnerstag, 20. Oktober 2022 um 19 Uhr. Der Teilnahmelink wird Ihnen nach der Anmeldung zugesendet.

 

Referent: Nils Becker

Nils Becker ist Gründungs- und Expan-sionsberater und Pragmatiker in Bezug auf Geschäftsentscheidungen. Bei der Gründungsberatung Niederrhein begleitet er Gründende und etablierte Unternehmen in strategischen und kon-zeptionellen Fragen, damit sie zukunfts-fähig aufgestellt sind.

 

Bitte beachten Sie: Dies ist eine Veranstaltung, die den Mitgliedern des Unternehmerinnen-Netzwerkes vorbehalten ist. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen und auch Mitglied werden möchten, finden Sie hier alle Informationen.
 

keyboard_arrow_up
"